Nörtershausen-Pfaffenheck e.V.

(c) 2019 - FWG Nörtershausen-Pfaffenheck e.V.

 

Bruno Seibeld

1. Vorsitzender der FWG

und
Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel

Herzlich willkommen auf der Internetseite der

Freien Wählergruppe Nörtershausen–Pfaffenheck e.V.
 

Die FWG ist eine Gruppe engagierter Bürger, die Gemeindearbeit aktiv mitgestaltet. Seit vierzig Jahren sind wir in allen Gremien der Gemeinde Nörtershausen-Pfaffenheck durchgängig vertreten. Wir sind parteipolitisch unabhängig, frei von Parteivorgaben und Fraktionszwängen.
 

Wir möchten nicht bestimmt werden, sondern mitbestimmen. Wir möchten eine offene, ehrliche und bürgernahe Gemeindepolitik gestalten.
 

Sind Sie neugierig geworden? Haben Sie Interesse daran, Ihr Umfeld aktiv nach Ihren Vorstellungen zu gestalten? Haben Sie Spaß an Informationen über Gemeindearbeit und am Gedankenaustausch mit Mitbürgern? Dann lernen Sie uns kennen! Sprechen Sie uns an!

 

Leitlinien 

 

 Wir sind parteipolitisch genauso ungebunden wie mehr als 95% der Bürgerinnen und Bürger in unserem Land:


Bürgernah und unserer Heimat verbunden! 

 

  • Unsere Mitglieder + Kandidaten repräsentieren in ihrer Zusammensetzung den größten Teil unserer Bevölkerung.

  • Wir haben ein offenes Ohr für die Ideen, Wünsche und Sorgen all unserer Bürger.

  • Wir orientieren unsere Entscheidungen ausschließlich an örtlichen Gegebenheiten.

  • Wir freuen uns über aktive Mitwirkung + bürgerliche Eigeninitiative in Vereinen, Organisationen, bei anderen "Aktionen" - und unterstützen sie, wo wir das können.

  • Kommunal - "Verwaltung" muss sich zunehmend als "Dienstleister" verstehen. Wir wollen das fördern und verstehen uns auch selbst so.
     

Zukunftsfähig und traditionsbewußt! 

 

  • Wir wollen weiter voraus in die Zukunft denken - ohne die Gegenwart und die bisherige Entwicklung unserer Gemeinde aus dem Auge zu verlieren.

  • Wir richten unsere Forderungen an den finanziellen Handlungsspielräumen der Gemeinde aus - und behalten auch dabei die Zukunft im Auge.

  • Wir verstehen - nach wie vor - die Familie als Keimzelle unserer Gesellschaft und damit ihre Förderung als Mittelpunkt der Kommunalpolitik.
     

Frei von politischer Beeinflussung! 

 

  • Wir sind keine Partei und doch politische Kraft. Grundlage unserer Arbeit ist ausschließlich unsere demokratische Verfassung.

  • Wir sind für die Wahl von Persönlichkeiten, die allein nach ihrem Gewissen handeln. Jeder unserer Mandatsträger ist nur seinem Gewissen verpflichtet: Einen Fraktionszwang kennen wir nicht!

  • Wir stellen nicht starre Prinzipien, sondern die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt unserer Beratungen und Entscheidungen.

  • Wir finanzieren unsere Aktivitäten ausschließlich aus eigenen Mitteln - und sind damit auch finanziell unabhängig!

 

​Ihre Vertreter im Gemeinderat

Bei den Wahlen in 2019 wurden diese Personen in den Gemeinderat gewählt.

 

Vielen Dank den Wählern für dieses erneute Vertrauen.

 
Kontakt

Ich bin ein Stopper, der das Seitenende markiert